Gut vernetzt ist halb gewonnen

Das GKZ bündelt Kompetenzen und erschließt komplementäres Wissen. Der Verein bietet und bildet dazu unterschiedliche Plattformen zur Vernetzung seiner Mitglieder und Partner. Arbeitsgruppen, Veranstaltungen und Exkursionen sind die Konstanten der Vereinsarbeit, durch die auch neue Akteure unseren Mitgliedern zugeführt werden. Als Projektpartner erschließt das GKZ vor allem den europäischen Raum und ausgewählte Regionen in Übersee. Es ist in Europa gut vernetzt als Mitglied in der Europäischen Technologieplattform für Rohstoffe (ETPSMR) und dem Council of Mining and Metallurgy Regions of EU in Brüssel (CoMMER) sowie der European Cluster Collaboration Platform.

  • Spinnen Sie mit uns Ihre Ideen und knüpfen Netzwerke!

Arbeitsgruppen

  • Akzeptanz
  • Aus-/Weiterbildung
  • Baurohstoffe
  • Erdöl/Erdgas/Speichertechnik
  • Geobiotechnologie
  • Geotechnik
  • Geothermie
  • Wasser

Exkursionen

  • GKZ STEINREISEN 2020: Kastillien und León (Ankündigung in kürze)